Was ist HIV?

Manche Menschen denken immer noch an AIDS, wenn sie HIV hören. HIV und AIDS sind aber nicht das Gleiche.

Tatsache Nr. 1

HIV steht für Humanes Immundefizienz Virus (auch HI-Virus). Das Virus greift dein Immunsystem (Abwehrsystem) an  - Defizienz steht für Mangelfunktion. Deine Abwehrkräfte sind dadurch nicht stark genug, andere Infektionen zu bekämpfen.

Tatsache Nr. 2

AIDS steht für erworbenes Immunschwächesyndrom. AIDS tritt nur auf, wenn das HI-Virus lange Jahre ungehindert das Immunsystem so schwächen konnte, dass es sich nicht mehr vollständig erholen kann. Dann können schnell andere sogenannte opportunistische Infektionen deinen Körper zusätzlich stark schwächen.  

Tatsache Nr. 3

Wenn du frühzeitig eine HIV-Therapie beginnst und diese wie vorgeschrieben einnimmst, kann das HI-Virus in den meisten Fällen gut kontrolliert werden und du wirst nicht an AIDS erkranken. 

HIV und Dein Körper

 

In diesem Abschnitt erfährst du mehr darüber, wie sich das HI-Virus in deinem Körper verhält, wie es z. B. eine bestimmte Art von weissen Blutkörperchen, die CD4+ T-Zellen, befällt. Ausserdem lernst du, was sich hinter dem Begriff „Viruslast“ verbirgt und was es bedeutet, wenn deine Viruslast „unter der Nachweisgrenze“ liegt.

685027519